ST15

15. Spieltag: RB Leipzig : Mainz 05

Bei diesem Spiel gab es wieder einiges zu diskutieren, zum Einen den gegebenen Elfmeter in der 42. Minute, der nicht hätte gegeben werden dürfen, der VAR hat eingegriffen, nachdem der Schiri auf den Punkt gezeigt hat, er hat sich die Szene in der Review Area angesehen und ist bei Elfer geblieben.

ST15 Elfer

Es ist in Szene 1 recht deutlich zu erkennen, dass der Mainzer Spieler den Ball schießt und somit keine Begründung für einen 11m vorliegt.
Unverständlich, dass der Schiri das beim Betrachten der Szenen nicht erkannt hat.

Hier wurde, ich meine zurecht, nicht auf 11m entschieden:
Kein Elfer1

Kein Elfer2

Es sieht so aus, dass der Mainzer Spieler Gbamin den Ball spielt, denn den Drall bekommt er nicht vom Leipziger Spieler. Der dicht stehende Schiri erkennt auf „kein 11m“, der VAR schaltet sich ein, die Inaugenscheinnahme in der Review Area bleibt aus.

Eine weitere Szene wurde diskutiert, nämlich ob Diallo hier die Gelb/Rote Karte hätte sehen müssen.

Gelb/Rot ?

Ich sag mal, Werner hätte sich über eine Gelbe nicht beschweren müssen, so wie er da reingeht, kann Diallo gar nicht anders als auf Werner fallen, als er fällt.

Eine weitere nachdenkenswerte Szene gab’s in der 6. Minute, hier wäre Notbremse eine gute Begründung für Karte und u. U. 11m, wäre Quaison gefallen, wäre es keine Frage, außer der VAR hätte einmal mehr wie in einer vergleichbaren Szene mit Quaison nichts gesehen:
Foul Quaison

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s